Am Hammer

Aus Geschichte Leichlingen
Version vom 21. Februar 2016, 18:29 Uhr von Gunter (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benannt 1904 , Straße vom Friedrich-Ueberweg-Platz bis zum Bürgerhaus.

Der Name geht auf zwei Kupferhämmer zurück, die der Kölner Bankier Hack 1715 errichtete, um hier die Rohlinge für die Düsseldorfer Münze zu schlagen. Im Jahre 1863 übernahm der Wuppertaler Fabrikant Weyermann das Areal und errichtete eine Türkisch-Rot-Färberei, die 100 Jahre lang bedeutender Arbeitgeber in Leichlingen war. 1965 brannte die Fabrik nieder. Die Stadt baute dann das Schulzentrum auf das Gelände. Von 1920 - 1973 Sitz der Stadtverwaltung im Wohnhaus der Familie Weyermann dem "Lindenhof". Von 1936 bis 1983 Standort der Freiwilligen Feuerwehr Leichlingen.


Hammer01.jpg

Partie am Lindenhof, Postkarte ca.1910 - Klaus Dieter Hartmann aus dem Buch "Gruss aus Leichlingen"

Roemer 1905.jpg

Firma Römer 1905. Foto Stadtarchiv Leichlingen.

Hammer02.jpg

Postkarte, Färberei Römer Hochwasser 1909 - Stadtarchiv Leichlingen.

Hammer04.jpg

Die "Rausche" am Lindenhof ca.1910 Postkarte - Dirk Cremer.

IMG 3097.JPG

Lindenhof , Datum nicht bekannt. Bild : Herr Wedekind.

Roemerca1930.jpg

Die Firma Römer ca.1930. Foto Stadtarchiv Leichlingen.

Hammer05a.jpg

Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses des Löschzuges I Am Hammer 1936. Foto Feuerwehr Leichlingen.

36 Feuwerwehrhaus Am Hammer Kreisfeuerwehrfest Loeschuebung 1936.jpg

Löschübung am neuen Gerätehaus 1936. Foto Stadtarchiv Leichlingen

Wache hammer 1937.jpg

Wache und Mannschaft 1937. Foto Feuerwehr Leichlingen.

Am Hammer 1937 Rathausbrunnen.jpg

Rathausbrunnen 1937. Foto Meyer.

Damenfeuerwehr1943.jpg

Die "Damenfeuerwehr" von 1943. Foto Sammlung Herbert Wieden.

35 Feuwerwehrhaus Am Hammer 1950-60er Jahre.jpg

Feuerwehrhaus mit Fahrzeug ca. 1955. Foto Stadtarchiv Leichlingen

34 Feuwerwehrhaus Am Hammer Umbau ohne Datum.jpg

Umbau der Wache, ohne Datum. Foto Stadtarchiv Leichlingen

33 Feuwerwehrhaus Am Hammer nach Umbau ohne Datum.jpg

Die Wache nach dem Umbau, ohne Datum. Foto Stadtarchiv Leichlingen

Rathaus lindenhof 1970.jpg

Rathaus (Lindenhof) 1966. Foto Kurt Kaiß.

Hammer06.jpg

Feuerwache Ende der 1960er Jahre. Foto Privat

Am Hammer 1972 Luchtenberg.jpg

Firma Luchtenberg 1972. Foto Dirk Cremer.

IMG 0006.jpg

IMG 0008.jpg

IMG 0015.jpg

IMG 0017.jpg

Die Letzten 4 Bilder zeigen die Firma Luchtenberg. Fotos aus der Drehleiter der Feuerwehr von Herbert Wieden.

Schulzentrumca1978.jpg

Blick auf das Schulzentrum 1978. Foto Minte.

Luchtenberg.jpg

Luchtenberg nach dem Feuer 1980. Foto Feuerwehr Leichlingen.

Schulzentrum Am Hammer 1981.jpg

Schulzentrum 1981. Foto Dirk Cremer.

Hammer09.JPG

Das Bürgerhaus 2011. Foto Michael Kiesewalter

Hammer07.JPG

Rückseite Bürgerhaus 2011. Foto Michael Kiesewalter

Hammer08.JPG

Villa Weyermann 2011. Foto Michael Kiesewalter

Hammer10.JPG

Der Kaisers Markt 2012. Foto Michael Kiesewalter